Michaela Girsch

Heilpraktikerin - Dozentin - Autorin

Symbolbild Phytotherapie

Phytotherapie

Pflanzenheilkunde (vom griech. phyton = Pflanze). Das Heilen mit Pflanzen ist die älteste Heilmethode der Menschheit und in allen Kulturkreisen tief verwurzelt.

Einige unserer bekanntesten synthetischen Medikamente sind aus den Erfahrungen der Pflanzenheilkunde hervorgegangen und die Wirkung zahlreicher traditionell angewendeter Heilpflanzen sind heute wissenschaftlich bestätigt.

Heublumensäcke, Schafgarben- und Kohlwickel, Senfmehl- und Kamillenauflagen und andere Heilpflanzenanwendungen haben ihren festen Platz in meiner Praxis. Das individuelle Teerezept und die sogenannte „freie Rezeptur“, bei der verschiedene Pflanzentinkturen individuell auf ihr Beschwerdebild hin zusammengestellt werden stellt die Basis der Behandlung dar.

Blüten

Des weiteren gibt es viele bewährte Heilpflanzenpräparate, die zum Einsatz kommen können. Oft gehen ihre Rezepturen auf die Klostermedizin des Mittelalters zurück.

» zurück zum Therapieangebot